Entspannung

Entspannung ist die Kunst, den Alltag „loszulassen“, zur Ruhe zu kommen und sich wieder auf sich selbst zu besinnen. Durch Entspannung können wir Pufferzonen errichten. Diese Pufferzonen ermöglichen Abstand zu gewinnen, um schwierige Situationen in Ruhe zu bewerten und Möglichkeiten der Problemlösung zu entwickeln.

 

Entspannungstechniken geben Körper und Geist die Gelegenheit sich zu regenerieren. Schritt für Schritt helfen diese Techniken, innere Unruhe, Anspannung und Ängste abzubauen und bewusst Entspannung herbeizuführen. 

 

Entspannungstechniken, die regelmäßig durchgeführt werden, erzielen den Effekt geistig loszulassen und körperliche Erregung abzubauen.

Angewandte Entspannungsmethoden in meiner Praxis

  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Atemtechniken
  • Fantasiereisen
  • Autogenes Training