Neue Wege gehen

Der Grund sich professionelle Unterstützung zu holen, ist so unterschiedlich, wie der Mensch an sich.

Hinter jedem Entschluss steht eine persönliche Geschichte, ein persönliches Anliegen.

Es gibt kein richtig oder falsch.

Es gibt lediglich unterschiedliche Motivationen und Anlässe, sich für eine professionelle Unterstützung zu entscheiden.

Gemeinsam ist der Wunsch nach Lösungen.

Lösungen sind dann wiederum so individuell wie wir Menschen.


Psychotherapie

Psychotherapie will Sie stärken, Ihr Leben wieder in die eigenen Hände zu nehmen.

Sie als Person mit all Ihren Eigenschaften und Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt.

 

Gemeinsam betrachten wir Ihre Gesamtsituation.

  • Ihre Biographie
  • Ihre momentane Lebenssituation
  • das nahe und weitere Umfeld
  • das Gesellschaftssystem, in dem Sie als Mensch leben

Psychotherapie hat das Ziel:

  • psychische Erkrankungen und Leidenszustände zu mildern oder zu beseitigen
  • schwierige Verhaltensweisen zu ändern
  • unter Berücksichtigung fundierter wissenschaftlich-psychotherapeutischer Methoden

Als Klinische Psychologin und Psychotherapeutin unterstütze ich Sie auf dem Weg Ihrer Lösungsfindung, in der Auseinandersetzung mit den eigenen Gedanken, Gefühlen und dem Erleben.

Weitere Informationen zur Psychotherapie.


EMDR

Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) ist eine wissenschaftlich anerkannte Psychotherapie-Methode zur Traumabehandlung, die von Dr. Francine Shapiro 1987-1991 entwickelt wurde.

EMDR ist eine sehr effiziente Methode zur nachträglichen Bearbeitung von traumatischen Erlebnissen.

 

Es ist ein sehr strukturiertes Verfahren, das mithilfe von bilaterale Stimulation des Gehirns ein belastendes Ereignis mit den dazugehörigen Erinnerungen/Gedanken/Gefühlen/Körperempfindungen beschleunigt durcharbeiten kann. Ziel ist, die traumatische Erfahrung besser zu integrieren.

Durch dieses methodische Vorgehen wird das Nervensystem einerseits beruhigt und andererseits angeregt, sodass eine Neuverarbeitung stattfindet kann und kreative Lösungen gefunden werden.

 

Neben belastenden und traumatischen Erlebnissen wird EMDR u.a. auch erfolgreich in der Behandlung von Angst- und Panikstörungen angewandt.